FetischPartner - #1 Fetisch Online-Dating Community
Startseite | FORUM | Jetzt kostenlos anmelden!
 FetischPartner
» Was ist FP?
» Was bietet FP?
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Zufallsmitglieder
    SwitchLady66
    SwitchLady66 weiblich

    nicole147
    nicole147 (51)Transvestit

    SinaTV
    SinaTV (53)Transvestit

     User online
     FetischPartner - Forum
    Wähle Forum: 

      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: BDSM und Sexualität


    << Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
      Seite 1 / 1   wechsle zu
    Von karxxxxxxx

    46 Beiträge bisher bisher
    BDSM und s**ualität

    Hallo ich habe mal ein paar Fragen
    Hat BDSM immer eine s**uelle Komponente?
    Geht BDSM auch ohne s**ualität?
    Ab wann ist s** BDSM oder ist BDSM s**?

    13.01.2024 um 11:02 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von lupxxxxxxxxxxxx

    1 Beiträge bisher bisher
    re: BDSM und s**ualität

    Ich bin der Meinung daß BDSM nicht immer eine s**uelle Komponente haben muß. Als Ballbusting-Liebhaber kann ich sagen, daß Ballbusting auch ein sportlicher Wettkampf sein kann. Zum Beispiel eine Frau tritt zwei Männern in die Eier um herauszufinden, wer mehr aushält.

    13.01.2024 um 11:14 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Finxxxxx

    37 Beiträge bisher bisher
    re: BDSM und s**ualität

    BDSM hat eine s**uelle Komponente ab dem Moment,
    in dem Beteiligte s**uelle Erregung spüren.

    Und ich würde mal behaupten das ist in den meisten Fällen so.

    Wenn ich als dominanter Herr einer devoten Dame dabei helfe,
    in die s**uelle Erregung und Erfüllung zu kommen,
    dann muß es dafür aber immer einen Ausgleich geben.

    (So wie alles im Leben im Ausgleich geschehen sollte)

    Dieser Ausgleich kann meine s**uelle Befriedigung sein,
    muß es aber nicht, kann auch etwas anderes sein.

    Man kann auch das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden.
    Damen die Zofen sein möchten und dominanten Herren dienen wollen,
    zu Beispiel ist das eine perfekte Ergänzung.




    14.01.2024 um 7:10 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Desxxxxxx

    17 Beiträge bisher bisher
    re: BDSM und s**ualität

    BDSM ist ja nur ein Sammelakronym für 3 Überkategorien mit tausende von Spielarten, Neigungen und Lebensstilen. Die meisten davon werden s**uelle Komponenten haben, aber eben nicht alle.

    14.01.2024 um 23:51 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Finxxxxx

    37 Beiträge bisher bisher
    re: BDSM und s**ualität

    "wenn eine Herrschaft unberührbar ist und ich soll es mir selbst besorgen, ist das dann s**????"

    Ja ich würde schon sagen, daß das dann s** ist.

    "Wenn ich lese, was hier so abgeht, dann steht wohl doch eher die s**uelle Komponente im Vordergrund."

    Das ist das Spiegelbild unserer Gesellschaft.
    Die Menschen haben nicht mehr gelernt Geduld zu haben.
    Schneller, oberflächlicher, intensiver Konsum.
    Genau das was Ihnen die Werbung in allen Medien seit über 30 Jahren suggeriert.
    Muß man sich da wundern ?
    Die Geduld ist aber eine der 7 Göttlichen Ur Eigenschaften :
    Ordnung
    Wille
    Weisheit
    Ernst
    Geduld
    Liebe
    und Barmherzigkeit


    "BDSM ist ja seit vielen Jahren gesellschaftsfähig"

    Das würde ich mal sehr bezweifeln.
    Gesellschaftsfähig geworden sind Arroganz, Hochmut, Eigensinn, Oberflächlichkeit, Verlogenheit und Dummheit.

    "Ich selbst bin noch ein Sklave alter Schule und vertrete noch ganz andere Werte."

    Das ist sehr löblich, die "alte Schule" ist sehr selten geworden.
    So vermisse ich hier Gruppen, die "die alte Schule" aufrecht erhalten, pflegen und fördern.

    16.01.2024 um 20:03 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Desxxxxxx

    17 Beiträge bisher bisher
    re: BDSM und s**ualität

    Ich hab nur mit ein paar Leuten der "Alten Schule" geschrieben und meistens kam da leider nur ein Weltbild aus den 50ern. Gilt sicher nicht für alle, aber leider für einige.

    17.01.2024 um 14:57 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Kitxxxxxxxxxxxxxxx

    224 Beiträge bisher bisher
    re: BDSM und s**ualität



    Was erwartest du den bei alter Schule ?

    17.01.2024 um 17:21 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von subxxxxx

    9 Beiträge bisher bisher
    re: BDSM und s**ualität

    Meine Herrin (Ex) hat mich ganz praktisch im KG verschlossen, ich war für alles an arbeiten im Haushalt zuständig, durfte Sie auch massieren, und was sonst alles so anfiel und angeordent wurde.
    Ist das nun BDSM geprägt oder nur einfacher Rollentaus?
    Naja der Keuschheitsgürtel ist eben praktisch..

    17.03.2024 um 18:40 Profil Email ICQ Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
      Seite 1 / 1   wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<


     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    Copyright © 2005-2024 deeLINE® GmbH. FetischPartner™ ist eine Schutzmarke der Firma deeLINE®
    Home  |  FORUM  |  Kontaktanzeigen  |  Sklavenmarkt  |  Online-Magazin  |  Lexikon
    AGB  |  Datenschutz  |  Impressum  |  Mobile Version  |  Nach oben
    Wie empfehlen diese Top Seiten:
    SadoMaso-Chat | Travesta | LatexZentrale | LederStolz