FetischPartner - #1 Fetisch Online-Dating Community
Startseite | FORUM | Jetzt kostenlos anmelden!
 FetischPartner
» Was ist FP?
» Was bietet FP?
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Zufallsmitglieder
    LoeffelGoere
    LoeffelGoere weiblich

    FrolleinSonderbar
    FrolleinSonderbar weiblich

    ArschLeckZofe_carmen
    ArschLeckZofe_carmen Transvestit

     User online
     FetischPartner - Forum
    Wähle Forum: 

      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Drunk Fetish - Betrunken sein


    << Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
      Seite 1 / 1   wechsle zu
    Von ramxxx

    6 Beiträge bisher bisher
    Drunk Fetish - Betrunken sein

    Wie sind da eure Erfahrungen - steht da wer drauf - lasst uns gern mal austauschen...

    18.12.2023 um 15:01 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Gumxxxxxxxx

    8 Beiträge bisher bisher
    re: Drunk Fetish - Betrunken sein

    Drunk fetisch oder anders genannt „ alkoholismus - alkoholabhängig oder alkoholiker

    28.12.2023 um 14:58 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von ramxxx

    6 Beiträge bisher bisher
    re: Drunk Fetish - Betrunken sein

    Drunkfetish hat nix mit Alkoholiker/in zu tun - sondern denke jeder feiert mal gern - und ich stehe halt auf diese typischen Drunkeffekte wie Schwanken oder Lallen - jedoch braucht dieser Fetish viel Vertrauen - das ist richtig!

    28.12.2023 um 16:29 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Nobxxxxx

    22 Beiträge bisher bisher
    re: Drunk Fetish - Betrunken sein

    ich sage zwar immer, jeder nach seiner Fasson, aber für mich als m/ sub wäre Alkohol vor einer Session ein NoGo.
    Und bei betrunkenen w./subs kann ich mit gut vorstellen, das dann irgendwann auch Grenzen überschritten werden könnten.
    Und jetzt noch folgendes Szenario: die w./sub macht OV und muss sich plötzlich überge..., den Rest überlasse ich Eurer Phantasie

    28.12.2023 um 19:09 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Chaxxxxxxxxxxx

    2 Beiträge bisher bisher
    re: Drunk Fetish - Betrunken sein

    Im s**uellen Kontext gibt es eben nichts, was es nicht gibt. Wie mein Vorredner schon frei nach dem alten Fritz geschrieben hat: "jeder nach Fasson".

    Bevor man also Schnellschüsse zieht und den drunk fetish mit Alkoholismus gleich setzt, sollte man sich gerne vorab informieren, bevor etwas dazu geschrieben wird.

    Wie bereits schon erwähnt setzt dieser Fetisch bei beiden Partnern ein großes Vertrauen voraus, denn es geht ja gerade NICHT darum, eine betrunkene Frau aus dem Club abzuschleppen.

    30.12.2023 um 11:22 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Finxxxxx

    34 Beiträge bisher bisher
    re: Drunk Fetish - Betrunken sein

    Betrunken sein ist für mich kein Fetisch.

    Ich bin gerne Herr meiner Sinne.

    Von daher kann ich nicht verstehen, was jemand daran gut findet betrunken zu sein.

    Natürlich trinke ich ab und zu mal Alkohol, aber eher selten und wenn dann in Maßen und mit/zum Genuss.

    Drogen und da gehört für mich auch ******s mit dazu, ist für mich ein No Go.

    30.12.2023 um 13:29 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von ramxxx

    6 Beiträge bisher bisher
    re: Drunk Fetish - Betrunken sein

    Verstehe ich - drunkfetish ist defintiv nicht für jeden was aber es gibt hier wohl einige die drauf stehen - Devote ist da so ein Thema und ich bin ehrlich gesagt auch immer nüchtern um alles mitzuerleben und der Herr der Sinne zu sein :)=

    30.12.2023 um 19:50 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Lilxxxxxxxx

    9 Beiträge bisher bisher
    re: Drunk Fetish - Betrunken sein

    Ich trinke durchaus auch gern einmal, aber das trenne ich von BDSM sehr deutlich ... sollte das ein Fetisch sein, dann ist es wohl eher schon eine "gefährliche" Sucht ...

    Alkohol oder Drogen gehören einfach nicht in den SM-Bereich, weil Kontrollverlust hier auch einmal ernsthafte Probleme schaffen kann ... Finger weg davon !

    03.01.2024 um 0:11 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von ramxxx

    6 Beiträge bisher bisher
    re: Drunk Fetish - Betrunken sein

    Hi Lilli
    verstehe ich und so ein Fetish darf nur mit Abspracher erfolgen - das ist doch aber klar.

    21.01.2024 um 23:27 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Sirxxxxxxx

    2 Beiträge bisher bisher
    re: Drunk Fetish - Betrunken sein

    Hallo, kann da nur sagen, jedem das Seine. Ich trinke gerne was und mag es wenn mein s**partner ebenfalls besoffen ist.

    30.01.2024 um 16:46 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Conxxxxx

    26 Beiträge bisher bisher
    re: Drunk Fetish - Betrunken sein

    Da ich absolut keinen Alkohol gewohnt bin,reicht bei mir ein Gläschen Sekt zum locker werden. Dann bin ich leicht beschwipst ,aber das reicht dann schon.

    11.02.2024 um 18:07 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von sklxxxxxxx

    37 Beiträge bisher bisher
    re: Drunk Fetish - Betrunken sein

    ich bin kürzlich 70 Jahre alt geworden. Ich war noch nie in meinem Leben betrunken. Finde ich nicht erstrebenswert.

    14.02.2024 um 14:19 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
      Seite 1 / 1   wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<


     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    Copyright © 2005-2024 deeLINE® GmbH. FetischPartner™ ist eine Schutzmarke der Firma deeLINE®
    Home  |  FORUM  |  Kontaktanzeigen  |  Sklavenmarkt  |  Online-Magazin  |  Lexikon
    AGB  |  Datenschutz  |  Impressum  |  Mobile Version  |  Nach oben
    Wie empfehlen diese Top Seiten:
    SadoMaso-Chat | Travesta | LatexZentrale | LederStolz