FetischPartner - #1 Fetisch Online-Dating Community
Startseite | FORUM | Jetzt kostenlos anmelden!
 FetischPartner
» Was ist FP?
» Was bietet FP?
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Zufallsmitglieder
    tvnadine5
    tvnadine5 (57)Transvestit

    Pia_Wehtv
    Pia_Wehtv Transvestit

     User online
     FetischPartner - Forum
    Wähle Forum: 

      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Zwangsernährung mit Lebensmitteln


    << Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
      Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu
    Von Floxxx

    13 Beiträge bisher bisher
    Zwangsernährung mit Lebensmitteln


    Habe ein sehr ausgefallens Fetisch, es macht mich total an zum Essen von Obst gezwungen bzw. Zwangsernährt zu werden, was haltet ihr davon ist das extrem abartig oder ehr harmlos ?

    Würde mich sehr über ein paar Nachrichten freuen

    grüße

    13.10.2011 um 15:41 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Schxxxxxxxxxxxxxxxx

    687 Beiträge bisher bisher
    re: Zwangsernährung mit Lebensmitteln




    Siehste, das kommt davon wenn man als Kind keine sauren Zwetschgen essen wollte und doch dazu gezwungen wurde.

    Aber mach dir nix daraus, ich habe ein ähnliches Problem
    Ich täte auf der Stelle einen anständigen Orgasmus bekommen wenn mir jemand eine gegrillte Schweinshaxe aufzwingen würde.

    Und warte mal, die Experten und sonstigen verständnisvollen Menschen rollen bald an und erklären dir warum man auch einen Wurm mit essen darf.

    13.10.2011 um 16:33 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Floxxx

    13 Beiträge bisher bisher
    re: Zwangsernährung mit Lebensmitteln

    Naja dazu gezwungen wurde ich nicht jedenfalls kann ich mich nicht mehr daran erinnern aber man hat mir immer gesagt probier es einfach mal usw. ich weiß noch meine Oma war da immer ganz schlimm und hat mir damit vor dem Mund rumgefuchtelt von wegen probieren usw.


    ist das bei dir mit der Schweinshaxe auch so dass du dir mit dem Fetisch total komisch vor kommst und es dir mega peinlich ist ?

    Habe immer das Gefühl man sieht dieses Lebensmittel aus einer ganz anderen Sicht, denn ich fände es kein bisschen schlimm wenn jemand zu mir sagen würde ich stehe da darauf (in deinem Fall)zum essen einer Schweinshaxe gezwungen zu werden, doch wenn ich die Schweinshaxe durch Obst tausche ist es mir wieder total peinlich...

    nur für fast alle anderen ist ja Obst nichts anderes wie für mich ein Brötchen..

    13.10.2011 um 16:50 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Humxxxxxxxxx

    46 Beiträge bisher bisher
    re: Zwangsernährung mit Lebensmitteln

    mich macht es eher an wenn ich mit der Partnerin mit Essen rummatsche u wir uns mit den Händen in Gummihandschuhen füttern u vollkleckern,bis wir zum Schluss total eingesaut sind....wer steht auch darauf oder hat versaute Fantasien mit Essen u s** verbinden

    13.10.2011 um 17:43 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Latxxxxxxxxxx

    20 Beiträge bisher bisher
    re: Zwangsernährung mit Lebensmitteln

    Jeder ist doch anders drauf, da ich einige Sachen nicht Essen mag würde ich es trotzdem nicht Essen.
    Denn ich wüßte ich würde K****n und das ist nun nicht der Reiz.
    Wenn dann sollte es sein das man es auch mag.
    Denn Essen ist für mich immer noch was schönes und wenn ich frei habe möchte ich es geniessen
    Also sich gegenseitig zu füttern ist doch OK.
    Kann sehr großen Spaß machen und wenn man sich dabei gegenseitig ableckt, kann es sehr reizvoll sein.

    13.10.2011 um 21:24 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Floxxx

    13 Beiträge bisher bisher
    re: Zwangsernährung mit Lebensmitteln

    @ Fem_Dominance DANKE , und als Radsportler der ca 15 Std. die Woche Trainiert mach ich mir da keine großen Sorgen in einer anstrengenden Woche werden schon mal so um die 6-8.000 Kalorien verbrannt ehr hab ich manch mal das Problem das alles wieder rein zu bekommen

    @ Human_toilet hört sich auch nicht schlecht an....

    @ Latexdolljaci hab das ganze ja schon mal durchgespielt... also gekotzt hab ich nicht aber es hat mich das ein oder andere mal gewürgt....

    Wiederum komisch ist das ich nach einem Orgasmus das ganze nicht mehr annähernd so geil finde wie davor, kann mir vlt. jemand sagen warum das so ist?
    Denn wenn ich vergleichsweise eine Frau geil finde ist das auch danach noch so

    zudem waren die Doms immer zu lieb, wenn ich dann nicht mehr wollte und ein bisschen rumgejammert habe wurde damit aufgehört in dem Moment war mir das dann zwar schon recht aber im nachhinein dachte ich immer warum ist sie da nicht hart geblieben. Wenn andere Subs doch extrem ausgepeitscht werden wollen so richtig hart mit einem Rohrstock gefesselt und geknebelt dann wollen diese doch sicherlich an einem bestimmten Punkt auch aufhören? doch es wird weiter gemacht oder ist das nicht so wenn man es davor ausmacht ...?

    14.10.2011 um 12:48 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von derxxxxxxxx

    416 Beiträge bisher bisher
    re: Zwangsernährung mit Lebensmitteln

    Mein Hund will immer mit seinem Lieblingsfutter gefüttert werden, ich dachte mir gleich, der hat auch `nen Fetisch

    14.10.2011 um 15:46 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Schxxxxxxxxxxxxxxxx

    687 Beiträge bisher bisher
    re: Zwangsernährung mit Lebensmitteln

    Flodev schrieb:

    Wiederum komisch ist das ich nach einem Orgasmus das ganze nicht mehr annähernd so geil finde wie davor, kann mir vlt. jemand sagen warum das so ist?
    Denn wenn ich vergleichsweise eine Frau geil finde ist das auch danach noch so


    Siehst du,

    deshalb hat die Natur den Orgasmus erfunden, damit wir den Obstteller und die Frau und die Frau den Mann mal zur Seite stellen können/kann um sich zu entspannen und um frisches Obst und frische Weib....neee....um auch mal an andere Dinge denken zu können

    14.10.2011 um 16:39 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Drexxxxxxxxx

    2 Beiträge bisher bisher
    re: Zwangsernährung mit Lebensmitteln

    Hallo,

    ich füttere auch gerne mal Damen aber dann bis zum K****n, bzw. habe auch nichts dagegen sich gemeinsam so den Bauch vollzuschlagen das das danach unbdingt wieder raus muß.
    Natürlich gemeinsam, bzw. ich auf Sie und Sie auf mich...
    NS darf auch dabei sein.
    Ne schöne sauerei halt wie es sich für ein "Dreckschwein" gehört.

    14.10.2011 um 19:49 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Janxxxx

    129 Beiträge bisher bisher
    re: Zwangsernährung mit Lebensmitteln

    awwww, ich bin gerade entzückt.
    Dermaßen unschuldig und süß!
    Bitte, wenn es dir Spaß macht lass dir Bananen bis zur ultimativen Verstopfung reinzwängen, das ist wirklich mehr als harmlos und absolut kein grund, ein schlechtes gewissen zu haben (:

    14.10.2011 um 20:04 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Floxxx

    13 Beiträge bisher bisher
    re: Zwangsernährung mit Lebensmitteln

    @JaneDoe, Hey danke wenn das von jemandem in meinem alter kommt ist das noch aufbauender xD

    @DIE_Puppenspieler habt/hast ihr/du dir mal den ganzen Post durchgelesen ? es geht ja nicht darum jemanden zu Feeden es geht eig. nur um den Zwang, dem wehrlos ausgesetzt zu sein und ja eben das mich das anmacht...ich will ja nicht gemästet werden was aufgrund meiner Körperlichen Betätigung echt schwer wäre, und ja Obst wäre wohl ehr auch das falsche um jemanden zu mästen

    das was da in dem Video gezeigt wir ist echt schlimm und das finde ich alles andere als geil...

    14.10.2011 um 20:27 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Janxxxx

    129 Beiträge bisher bisher
    re: Zwangsernährung mit Lebensmitteln

    flodev, ich kann dich echt nachvollziehn, also, in gewisser ebene. Gestern hat mein männchen mir komplett verschnürt seine stinkenden schuhe ins gesicht gedrückt, sodass ich gewzungen war, diesen muff zu inhaliern. An sich ekele ich mich auch vor sowas, aber der gedanke des zwangs war einfach verdammt heiß(:

    14.10.2011 um 20:33 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Floxxx

    13 Beiträge bisher bisher
    re: Zwangsernährung mit Lebensmitteln

    Cool JaneDoe, freut mich das du da ähnlich tickst


    Ich kann nur wirklich nicht verstehen warum das so auf Obst vor allem auch noch Erdbeeren und Bananen bezogen ist, es ist zwar auch der Gedanke an den zwang aber irgend etwas anderes ist da auch noch



    14.10.2011 um 22:00 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Floxxx

    13 Beiträge bisher bisher
    re: Zwangsernährung mit Lebensmitteln

    Ich habe absolut keinen schimmer warum Erdbeeren und Bananen

    ich selbst mag kein Obst bzw. habe viel davon noch nicht mal probiert aber könnte mich selbst gar nicht dazu überwinden xD


    das ist eine Gute Frage mit dem Ekel ich denke schon Ja...

    das mit der nähe kann ich jetzt irgendwie nicht so richtig einschätzen....

    aber finde es total super dass das hier so viele interessiert und alle etwas dazu schreiben

    DANKE euch

    14.10.2011 um 22:47 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Cimx

    616 Beiträge bisher bisher
    re: Zwangsernährung mit Lebensmitteln

    Flodev schrieb:

    zudem waren die Doms immer zu lieb, wenn ich dann nicht mehr wollte und ein bisschen rumgejammert habe wurde damit aufgehört in dem Moment war mir das dann zwar schon recht aber im nachhinein dachte ich immer warum ist sie da nicht hart geblieben. Wenn andere Subs doch extrem ausgepeitscht werden wollen so richtig hart mit einem Rohrstock gefesselt und geknebelt dann wollen diese doch sicherlich an einem bestimmten Punkt auch aufhören? doch es wird weiter gemacht oder ist das nicht so wenn man es davor ausmacht ...


    Tjaja.. die ewige Sache mit den Grenzen,
    egal bei welchem Lebensthema.
    Das Erkennen eigener Grenzen und auch sehrr wichtig,
    von anderen Menschen.

    Manchmal kommt zu einer unerklärlichen Vorliebe,
    die stark auf Grenzerkennung angewiesen ist,
    auch noch die Faszination von "dirtv talk".
    Sowas wi;du Erdbeerbauch oder auch Bananenheini.

    Wobei es wohl keinem Weibe gefallen dürfte,
    wenn man sie Pflaume oder so nennt *sinnier

    Obst ist schon eine facettenreiche Angelegenheit *find






    15.10.2011 um 8:35 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
      Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<


     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    Copyright © 2005-2024 deeLINE® GmbH. FetischPartner™ ist eine Schutzmarke der Firma deeLINE®
    Home  |  FORUM  |  Kontaktanzeigen  |  Sklavenmarkt  |  Online-Magazin  |  Lexikon
    AGB  |  Datenschutz  |  Impressum  |  Mobile Version  |  Nach oben
    Wie empfehlen diese Top Seiten:
    SadoMaso-Chat | Travesta | LatexZentrale | LederStolz