FetischPartner - #1 Fetisch Online-Dating Community
Startseite | FORUM | Jetzt kostenlos anmelden!
 FetischPartner
» Was ist FP?
» Was bietet FP?
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL/sicheres Surfen       (benötigt Premium)
  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Zufallsmitglieder
    Moritas
    Moritas (22)weiblich

    TANJAdieHERRIN
    TANJAdieHERRIN (55)Transvestit

    jessygirl
    jessygirl Transvestit

    fetishdream
    fetishdream (58)Transvestit

     User online
     FetischPartner - Forum
    Wähle Forum: 

      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Ferngesteuerte Toys


    << Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
      Seite 1 / 1   wechsle zu
    Von fetxxxxxxxxxxxx

    2 Beiträge bisher
    Ferngesteuerte Toys

    Hallo zusammen

    wer hat Erfahrungen mit Toys, welche über das Web ferngesteuert werden können? Zum Beispiel die von Lovense? Ich trage mein Toy in der Regel lange und oft. Manchmal nur noch zum Aufladen draussen. Es ist aufregend, wenn das Toy plötzlich irgendwo, durch irgendwen gestartet, seine Arbeit beginnt und man kann nichts machen. In der Öffentlichkeit kann man das Ding ja nicht rausnehmen.

    Bin gespannt, ob hier noch Andere dies geniessen.

    Liebe Grüsse Fetischträumer

    05.02.2019 um 19:30 Profil eMail an fetischtraeumerEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Jesxxxxxx

    7 Beiträge bisher
    re: Ferngesteuerte Toys

    Ja, viele Toys, auch viel teuren Schrott. Gerade mal den Lovense Edge beschnuppert und ich muss sagen die Bluetooth Verbindung ist wenn er drin ist unterwältigend. Zumal die wirkliche Steuerwirkung ja sofort stoppt wenn die Verbindung abreißt. Des weiteren ist die Web-> App-> BT Kette deutlich zu instabil für den praktischen gebrauch.

    Die Idee ist reizvoll aber die praktische Umsetzung nicht so ganz.

    Ich hab ansonsten noch verschiedene f***maschinen und 'Männervibratoren' auch E-Stim ausprobiert. Füllt inzwischen einen stattlichen Schrank das Zeug.

    05.02.2019 um 20:52 Profil eMail an JesterftkEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von fetxxxxxxxxxxxx

    2 Beiträge bisher
    re: Ferngesteuerte Toys

    da hast Du recht. Die Bluetoothverbindung ist wirklich sehr schwach. Man bewegt sich ein bisschen im Raum und weg ist es. Da gibt es noch viel Luft nach oben.

    06.02.2019 um 8:57 Profil eMail an fetischtraeumerEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von seaxxxxxx

    24 Beiträge bisher
    re: Ferngesteuerte Toys

    Interessant wären evtl. Toys von Aliexpress. Da gibt es Teile da schaut soviel raus, dass der Empfang passen sollte. Wenn viel von einem Gerät unter einer isolierenden Schicht verschwindet - und menschl. Körper isolieren dank dem Wasseranteil gut - ist die Wahrscheinlichkeit von Verbindungsproblemen hoch. Ideal wäre wohl was mit Wurfantenne o. Steuerung per Kabel und der Bluetoothempfänger wo das Kabel angeschlossen ist, kann dann in die Hosentasche.

    19.02.2019 um 16:29 Profil eMail an seanthiarEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Slaxxxxxxxxxx

    99 Beiträge bisher
    re: Ferngesteuerte Toys

    Meine damalige Freundin und ich schauten uns nach ein ferngesteuertes Schloss für einen KG um. Was wir fanden war alles überteuert, nicht praktikabel und eher als ein lustiges Gimmick zu betrachten.

    Wir entschieden uns für nummerierte Plomben aus Kunststoff in Form eines Schlosses. Konnte mühelos zerbrochen werden Stichwort duschen, Sport ect. und war nummeriert so konnte Sie verfolgen wann welche Plombe genutzt wurde. Kostet nur 1 Euro, war superleicht in der Handhabung und erfüllte all unsere Wünsche.

    19.02.2019 um 16:49 Profil eMail an Slave_CultureEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Natxxxxxxxxxxxx

    63 Beiträge bisher
    re: Ferngesteuerte Toys

    Ich finde das es im Bereich ferngesteuerte s**toys kaum was brauchbares auf dem Markt gibt. Wir haben einiges ausprobiert und waren enttäuscht.
    Wer füllt diese Marktlücke?

    19.02.2019 um 17:25 Profil eMail an NataschasWinterEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Marxxxxxxxxxx

    15 Beiträge bisher
    re: Ferngesteuerte Toys



    an was für Geräte denkst du denn bzw. was sollten die Geräte können?

    20.02.2019 um 19:38 Profil eMail an MarcelthebaemEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Braxxxxxxxxxxxxxx

    2 Beiträge bisher
    re: Ferngesteuerte Toys

    Ich habe mit meiner Ex mal das Vibro Ei von WE Vibe bei Orion gekauft. Wird über eine Handy App verbunden und das klappt ziemlich gut. Fast jedes mal als ich bei mir zu hause mit der App rumgespielt habe, hat es eine dreivirtel Stunde später an der Tür geklingelt und da stand Sie :D

    24.02.2019 um 10:11 Profil eMail an Brauner_GeniesserEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Klixxxxxxxx

    1 Beiträge bisher
    re: Ferngesteuerte Toys

    Ich suche ganz, ganz dringend sowas für mich und meine TV Domina! Bin für jede Hilfe dankbar! Allerdings will ich erwähnt haben, dass wir nicht so sehr wert darauf legen, dass es ein leises Toy ist. Meine Dom hätte am liebsten was, dass deutlich hörbar ist, da sie es zur Demütigung nutzen möchte, in erster Linie. Bitte, bitte macht mir ein paar gute Vorschläge.

    14.03.2019 um 12:12 Profil eMail an KlinikstuteEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
      Seite 1 / 1   wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<

     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    Copyright © 2005-2019 deeLINE® GmbH. FetischPartner™ ist eine Schutzmarke der Firma deeLINE®
    Home  |  FORUM  |  Kontaktanzeigen  |  Online-Magazin  |  Lexikon  |  Kontakt  |  Impressum  |  Mobile Version
    Wie empfehlen diese Top Seiten:
    SadoMaso-Chat | Travesta | LatexZentrale | LederStolz | Fesseln.Net | KAUF-SM